Adventskalender 2018

TAK 2018

Bereits zum sechsten Mal erscheint der „treene adventskalender“ mit Spenden lokaler Firmen aus dem Amt Oeversee - 2018 in einer Auflage von 2250 Exemplaren. „Wir waren im letzten Jahr nach fünf Stunden ausverkauft. Damit jeder Interessent einen Kalender erwerben kann, haben wir die Auflage nochmals erhöht“, begründet Matthias Lammertz vom Verein „Aktive Unternehmer“ diesen Schritt.

Doch warum soll der Kalender gekauft werden? Jeder der streng limitierten Adventskalender hat eine Gewinn-Nummer und hinter jedem Türchen ist mindestens ein Gewinn zu finden. Ende November werden über 100 Preise im Gesamtwert von mehr als 4300 Euro unter notarieller Aufsicht von den Kindern des „Dansk Børnehave Tarp“ gezogen. Ab 1. Dezember werden die Gewinnzahlen tagesaktuell im Internet unter „www.treene-adventskalender.de“ bekanntgemacht. Die Wochengewinner können auch in den Kalenderverkaufsstellen oder in der „MoinMoin Wochenzeitung“ nachgelesen werden. Die komplette Gewinnliste wird im Januar 2019 hier im „treene-spiegel“ veröffentlicht.

Mitmachen – Gewinnen – Gutes tun

„Ab 26. November können die Kalender bei unseren Tarper Mitgliedern Schlachter Cartensen, famila und der team tankstelle für 5 Euro pro Stück gekauft werden“, so Lammertz. Mit dem Gesamterlös aus dem Kalenderverkauf wird auch 2018 der Ambulante Kinderhospizdienst in Flensburg unterstützt.

Doch nicht jeder Sponsor hat ein Ladengeschäft. Es ist ratsam, dass die glücklichen Gewinner mit diesen Gewerbetreibenden vorher telefonisch in Kontakt treten um den Preis abzuholen. „Unsere Sponsoren machen den Kalender erst erfolgreich. Insofern sollte sich mit gegenseitigen Respekt begegnet werden“, wünscht sich Lammertz. „Auch sollten »Gutscheinpreise« abgeholt werden - im Zweifelsfall wird damit jemand anderen eine Freude bereitet...“!

Eins ist jedoch sicher: Der Kalender ist ein sinnvolles Geschenk für Familie und Freunde sowie für Kunden und Mitarbeiter eines Unternehmens. Sie schenken damit Spannung auf einen Gewinn und tragen zur Förderung eines sozialen Projektes bei.

 

Treenespiegel: 1. November 2018